Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Mittwoch, 4. Mai 2011

MNY Muse

Hey meine Lieben,


eben habe ich auf der Facebookseite von MNY SWITZERLAND gelesen, dass man auf der offiziellen Seite von MNY eine Muse mit einem Make up kreieren kann.
Man sucht sich ein gezeichnetes Gesicht aus, wählt aus jeder Menge MNY Produkten und schminkt eure Muse mit eurem Lieblings Make up.
Danach wählt ihr noch einen passenden Namen für eure Muse und speichert das Bild ab.

Das Ganze ist daran gekoppelt, dass diejenigen, die ihre Muse auf der Pinnwand von MNY Switzerland auf Facebook posten, kommen in den großen Topf und die schönste Muse wird das neue Profilbild und euer Name + Blogadresse wird von MNY verlinkt.

Ich finde es eigentlich eine schöne Idee und es sind wirklich viele schöne Musen dabei.
Also, wer Lust hat, seine eigene Muse zu erstellen und vielleicht sogar am Gewinnspiel teilzunehmen, geht am besten auf die Facebookseite, liked diese und geht dann auf die Homepage von MNY und erstellt mit einem Klick oben rechts seine eigene Muse.

Die Handhabung ist wirklich einfach und es macht Spaß, mit den Produkten zu experimentieren.




Aloha

Montag, 2. Mai 2011

Meine 4 Prinzessinnen

Guten Morgen meine Lieben,

damit auf meinem Blog nicht die gähnende Leere herrscht, dachte ich mir, könnte ich ja mal ein paar Bilder meine kleinen Ratzen posten, die nun seit ein bisschen mehr als einem Monat bei mir und meinem Freund wohnen.
Inzwischen sind sie wirklich schon um einiges gewachsen und sowas von zuckersüß.
Vorallem ist eine von ihnen SO zutraulich, dass sie mir im Auslauf inzwischen sogar hinterher läuft :D

Die vier sind nun heute auf den Tag genau 14 Wochen (also ca. 3 Monate) alt. Also wirklich noch sehr jung, verspielt, quierlig und wenn sie richtig wach sind, kaum in die Hände zu bekommen.
Küsschen geben habe ich ihnen inzwischen aber auch beigebracht - das ist sooo süß, wenn ihre kleine, rosa Zunge an meinem Finger schleckt.

Na ja, schluss mit den vielen Worten. Schaut sie euch selbst an! :)














Leider sind viele Bilder verwackelt, da ich leider nur ein IPhone 3Gs zur Hand hatte.
Nächstes Mal gibt es ganz sicher bessere Bilder!

Wer einigermaßen regelmäßig News, Bilder und sonstiges zu meinen Ratten schauen will oder sich für Informationen, Kauftipps, Rezepte oder ähnliches aus der rattigen bzw. aus der Nagerwelt interessiert, kann ja auch auf meinen anderen, kleinen Blog namens Delicious Rats vorbei schauen.
Hauptsächlich geht das dort natürlich um Ratten, aber auch um andere Nager (bzw. kann man ja auch viele Kauftipps, Bastelanleitungen, Rezepte, News usw, auf andere Nagetiere übertragen!).

So, nun muss ich aber auch mal wieder ins Büro!
Ich wünsche euch noch einen schönen 2. Mai :)



Aloha

Sonntag, 1. Mai 2011

Wir habens getan!

Hey meine Lieben,

ja, wir haben es getan! Wir sind umgezogen und sitzen nun in unserer neuen Wohnung und sind einfach nur noch happy!
Allerdings auch ziemlich kaputt!

Gestern war natürlich der Haupttag, an dem wir unsere Möbel, Kisten usw in die neue Wohnung fuhren.
Heute putzen wir dann die alte Wohnung und haben die Wohnung übergeben.
Nun sind wir einfach nur noch froh, dass es vorbei ist, freuen uns, dass wir in unserer wunder- wunderschönen Wohnung sitzen und wünschen uns, es wäre schon das nächste Wochenende!
Aber...wir sind auch mächtig stolz auf uns, dass es doch so gut lief - obwohl es zwischendurch wirklich so aussah, als würde nicht mehr alles hinhauen. Und natürlich lässt ab und an auch mal die Motivation nach, wenn man schafft und schafft und schafft und es nicht merklich weniger wird.
Doch nun haben wir alles geschafft und fallen todmüde, aber glück, ins Bett.

Die Tage kommt noch mehr dazu und vielleicht schaffe ich es auch schon, ein paar Fotos der neuen Wohnung hochzuladen?!
Das kann ich aber noch noch nicht versprechen.


So, ich sage nun tschüssikowski, gute Nacht und bis bald meine Lieben :)



Aloha

Samstag, 30. April 2011

Umzug!

Hey meine Lieben,

ich wollte nur kurz durchgeben, dass heute der Umzug ist. Ab in die neue, schlne Wohnung!
Das ist auch der Grund, warum ich in letzter Zeit wieder so wenig poste - schließlich musste hier alles eingepackt, in der neuen Wohnung renoviert und mit den Ämtern einiges geklärt werden.

Allerdings werde ich in der kommenden Woche hier wieder richtig loslegen mit dem Posten.
Lasst mir aber ein paar Tage Zeit, in der neuen Wohnung anzukommen und mich erstmal alles einräumen.
Ich denke, das versteht hier jeder?!

Also, ich wünsche euch heute einen schönen Tanz in den Mai und ich werde mich melden, sobald ich wieder ein wenig Luft habe. Aber ich verspreche, dass es in der kommenden Woche wieder anständige Posts gibt!

Bis die Tage, ich muss hier mal weitermachen :)



Aloha

Sonntag, 24. April 2011

Osterhasen an die Macht!

Guten Morgen meine lieben Osterhasen!

Ich wünsche euch frohe Ostern und ein volles Osternest! Viel Spaß beim Suchen!




Aloha
 

Freitag, 8. April 2011

Nun werde ich also doch berühmt?!

Hey meine Lieben,

ich muss mich nochmal melden. Denn soeben habe ich eine sehr amüsante Entdeckung gemacht.
Aber am besten fange ich von Vorne an.

Letzten August habe ich bei dem Dreh eines Musikvideos mitgewirkt. Das Ganze war für eine Band aus meiner Heimatstadt, mit der ich, meine Mutter und meine Schwester recht gut befreundet sind.
Es sollte ein Sommerlied für diesen Sommer abgedreht werden.

Meine Schwester und ein guter Freund von ihr, drehten und schnitten das Video und führten ebenso Regie (die zwei sind Profis in dem Geschäft!). Da ich den beiden als Kameraassistenz und Requsitenhilfe (oder wie auch immer man das nennen soll xD) geholfen habe, war ich natürlich auch beim Dreh dabei.
Zwischendurch gab es Phasen an denen ich nichts zutun hatte und habe als Statistin mitgewirkt.

Ein dreiviertel Jahr später, als vor ca. 2 Wochen, kam das Video raus, doch ich hatte es bisher nur in den Rohfassungen, aber nicht fertig, gesehen.

Das geschah dann heute Mittag, als ich auf die Facebookseite meiner Schwester und der Band schaute. Dort war das Video nämlich veröffentlicht.

Erst dachte ich mir nichts dabei, freute mich, endlich das fertige Reslutat zu sehen und schaute es mir einfach an.
Doch dann musste ich wirklich lachen. Denn plötzlich sah ich mich selbst in dem Video.
Also nochmal von vorne geschaut und darauf geachtet, wie oft ich nun vorkam.
Ganze neun Mal bin ich in dem Video zu sehen (wenn man in einer Szene meinen Schuh nicht mitzählt) und musste so herzhaft lachen.
Es ist wirklich sehr lustig und das Video ist wirklich sehr schön geworden. Einfach ein perfekter Sommersong!

Und da der Frühling, und damit auch bald der Sommer, kommt, dachte ich mir, poste ich euch das Video mal, um euch in gute Stimmung zu bringen! :)




Dreht die Boxen schön laut, klickt auf Play und genießt die Sommerlaune!
Mich würde auch interessieren, wie euch das Lied und das Video gefallen ;)
(Na, wer erkennt mich denn?? :D)




Aloha

Skandalöses auf Facebook ;)

Guten Morgen meine Lieben,

ich muss gestehen: Ja, mich hat Facebook auch ergriffen! Eher gesagt, ich habe Facebook für meinen Blog entdeckt.
Denn dort möchte ich eine feine Gemeinschaft gründen, in der sich alle wohl fühlen.
Sinn von Facebook für meinen Blog soll sein, dass ihr schnell über neue Veröffentlichungen Bescheid wisst, coole News über Mode, Kosmetik, cooles aus dem Netz und und und erfahrt!
Außerdem habe ich vor, auf Facebook ab und an auch kleine Gewinnspiele anlässlich meines ersten Jubiläums, und kleine Rätsel zu starten.
Soviel kann ich euch verraten: Es wird euch gefallen ;)

Also, wenn ich euch neugierig gemacht haben sollte, schaut einfach auf meiner Facebook Seite vorbei.
Ich freue mich schon, euch dort wieder zu sehen :)


Aloha

Peta 2.0 Support

Guten Morgen meine Lieben,

ich widme mich momentan der Hilfe von Minderheiten und nehme nun auch an einer Aktion via Blog teil.
Vielleicht hat der ein oder Andere das Gadget schon gesehen - es nennt sich "SocialVibe".
Es geht darum, dass man in seiner Sidebar, auf seinem Blog, das Gadget hinzufügt und mit dem "Per Klick Verfahren" mithelfen kann.
Aber mal ganz von Vorne.

Was ist SocialVibe?

SocialVibe ist eine Organisation, die Leute dazu auffordert, verschiedenen "Problemen" der Welt an den Kragen zu gehen und anderen Organisationen dabei hilft.
Es gibt verschiedene Art und Weisen, mit denen man den Organisationen helfen kann, doch keine davon kostet Geld. Es geht mehr darum, durch Aktionen, auf die Probleme und die Organisationen aufmerksam zu machen und somit seinen Beitrag zu leisten. Man "bekommt" sozusagen Punkte pro Aktion und SocialVibe bekommt von Sponsoren Geld für die Punkte, die an die anderen Organisationen gespendet wird.


Wie funktioniert SocialVibe?

Als erstes meldet man sich auf der Seite von SocialVibe
an und entscheidet sich für eine Sache, die ihr unterstützen wollt. Danach gibt es verschiedene "Aktionen" zur Auswahl, die von Firmen gesponsert werden (und auch Werbung für diese sind!), die ihr machen könnt, um Punkte für "eure Sache" bringen.
Für die Punkte, die ihr bekommt, bekommt SocialVibe Geld von den Sponsoren, das an die Organisationen gespendet wird.
Ohne, dass ihr selber Geld spenden "müsst", könnt ihr Menschen, Tieren oder der Umwelt helfen und somit einen guten Beitrag für unser aller Leben tun.
Bevor jetzt Jemand kommt und der Meinung ist, dass man für Andere auch selbst Geld spenden kann, wenn er wirklich helfen will, will ich noch sagen, dass SocialVibe auch für Leute gut ist, die vielleicht nicht allzu viel Geld zum Spenden übrig haben und jede Hilfe ist besser als gar keine.
Außerdem bin ich der Meinung, dass man durch viele andere Methoden helfen kann, wenn man auch selbst kein Geld spendet.
Allein durch die Tatsache, dass man Aufmerksamkeit erregt für Aktionen und Hilfen, kann man schon sehr viel helfen und somit seinen Beitrag leisten, selbst wenn man kein Geld zur Verfügung hat.
Denn Möglichkeiten gibt es genug, den Menschen, Tieren und der Umwelt in Not zu helfen!


Somit bitte ich euch auch noch, in meiner rechten Sidebar mit dem Gadget für SocialVibe mitzuhelfen, sodass Tieren in Not geholfen werden kann! Keine Sorge, es kostet euch nichts und ihr braucht nur ein paar Minuten Zeit, um ein paar Klicks zu machen und somit wieder einen Punkt mehr zu "spenden".
Das wäre wirklich sehr nett von euch, wenn ihr mir und somit den Tieren mithelfen könntet :)



Aloha


 
 

 

Donnerstag, 7. April 2011

Leeann's Blog

Hey meine Lieben,

ich würde euch heute gerne noch einen neueren Blog vorstellen, den ich wirklich schön finde.
Und das ist der Blog der lieben Leeann.

Sie ist eine Bloggerin, die hauptsächlich über Mode und Beauty schreibt berichtet und meist über ihre eigenen Style schreibt.
Sie ist noch etwas neuer in der Blogger-Community, allerdings finde ich, dass sie einen super schönen Blog und auch einen schönen Schreibstil hat. Mal davon abgesehen, sind ihre OotD oder NotD wirklich toll und wenn ihr Lust habt, könnt ihr sie ja auf ihrem Blog mal besuchen.


Was ich sehr lustig finde ist, dass ich sie über Facebook fand und sie in meiner alten Heimatstadt wohnt. Tja, Zufälle gibts manchmal ;)


Aloha

Nagellacke von Katy Perry

Hallo meine Lieben,

der Online Shop Beauty Trend aus der Schweiz hat bekannt gegeben, dass die "Katy Perry Lacke" von OPI wieder Verfügbar sind.
Es gibt ganze fünf Farben, die alle wunderschön aussehen.

Hier eine kleine Vorstellung von den Lacken:


The One That Got Away!


Not Like The Movies!
 
 
 Black Shatter!



Teenage Dream!






Last Friday Night!



Momentan sind nur die ersten drei Lacke bei "Beauty Trend" erhältlich und kosten 24 Euro zzgl. Versandkosten. 
Jedoch kann man die Lacke auch bei Amazon finden und dort kosten sie "nur" 13,25 Euro zzgl. Versandkosten.
Außerdem gibt es bei Amazon ein Set der Kollektion, in der allerdings nur 4 Lacke (alle außer "Black Shatter") in einer Mini-Version enthalten sind, das nur 21,50 Euro kostet.


Ich bin die ganze Zeit schon am überlegen, ob ich mir das Set bestellen soll. Was meint ihr dazu? Würdet ihr es euch bestellen oder habt ihr es vielleicht schon bestellt?
Ich bin noch etwas unschlüssig, finde die Lacke aber einfach nur genial...


Aloha








Mia Ming und die Wahrheit über schlechten Sex!

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich eine Autorin vorstellen, die insgesamt 5 Bücher über schlechten Sex schrieb - aus Frauen- wie auch Männersicht.
Mia Ming begann ihre Karriere als Lektorin beim Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, bis sie irgendwann ihr erstes eigenes Buch veröffentlichte.
Darin schreibt sie über die Erzählungen von 33 Frauen und deren lustigsten, skurilsten oder peinlichsten Sexerlebnissen.
Als die Medien wie eine Bombe auf das Thema einschossen, veröffentlichte sie das Gegenstück zu ihrem ersten Bestseller - das Ganze aus der Männersicht. Wieder gibt es viele lustige und peinliche Storys aus deutschen Schlafzimmern und wieder schlug das Buch ein, wie eine Bombe.

Danach veröffentlichte sie noch ein weiteres Buch der Sorte, in dem noch einmal die Frauen erzählen durften. Mehr schlechten Sex, als in ihren Büchern, findet man kaum. Doch schließlich gab das Thema irgendwann nicht mehr genug her, was die Menschen noch nicht gelesen hatten und die veröffentlichte zwei weitere Bücher über Seitensprünge.

Die Autorin ist der Meinung, dass man den Sex einfach nicht so ernst nehmen sollte und vorallem wollte sie eins fördern: Den Humor über Sex und die Kommunikation der Menschen. Denn diese soll, laut Autorin, zu gutem Sex führen!

Also, ich finde die Bücher wirklich sehr lesenswert, da sie einfach einer guten Unterhaltung dienen und man merkt, auch bei Anderen kann im "Bett" einiges schief laufen!
Ich kann euch die Bücher von ihr nur wärmstens empfehlen und kann auch sagen, dass sie eine sehr sympathische Frau ist, so wie ich sie einen Abend lang kennen lernte!




Quelle: GQ

Dienstag, 5. April 2011

Bloggeraktion: CEWE Fotobuch!

Hallo meine Lieben,

ich bin es noch einmal.
Auf der Suche nach einem geeigneten Anbieter für Fotobücher bin ich auf die Seite von Cewe aufmerksam geworden und die haben momentan eine tolle Aktion für Blogger.

Und zwar bekommt jeder Blogger, der einen Beitrag über den Anbieter schreibt, einen 19,95 € Gutschein für ein Fotobuch.

Da dachte ich mir, ich berichte euch davon und werde das Ganze mal testen für euch :)
Wenn ihr also auch Blogger seid oder generell Interesse an der Seite habt, klickt einfach auf den obigen Link!


Aloha

5 coole Luxus-Kosmetika zum Spitzenpreis

Hallo meine Lieben,

heute habe ich nur einen kleinen tipp für euch am Start.
Und zwar geht es um eine Art Abonnement für Luxus-Kosmetika von GlossyBox.

Es geht darum, dass man sich dort anmeldet und für 10 Euro monatlich 5 Luxus-Kosmetik-Samples zugeschickt bekommt.
Die Artikel sind unter anderem von OPI, Kiehls, GoodSkinLabs oder Penhaligon's London. 
Dabei sein können Nagellacke, Lidschatten, Puder, Rouges, Gesichtcremes und vieles Anderes.

Das ganze wird in einem schönen Paket zu euch geschickt und ihr könnt jede Menge verschiedene Kosmetika testen.
Natürlich wird immer nach dem zufall ausgesucht, was ihr bekommt, aber es sind ganz viele tolle Sachen dabei.


Falls euch das ganze interessiert, könnt ihr hier mal bei Glossy Box oder unter diesem direkten Link euch umschauen und vielleicht gefällt euch das Paket ja genauso, wie mir.


Aloha

Dienstag, 15. März 2011

Entschuldigung zur langen Abwesenheit!

Hey meine Lieben,

ich will mich heute für meine lange Abwesenheit auf meinem Blog entschuldigen.
Dies hat hauptsächlich mit meiner Ausbildung und auch mit familiären Vorfällen zutun.
In meiner Ausbildungstätte gab es einige Probleme, die tierischen Stress auf der Arbeit verursacht haben.
In den letzten Monaten habe ich fast täglich 12 Stunden gearbeitet, musste in der Familie einiges regeln, vorallem in meiner alten Heimat, und hatte einfach nicht die Kraft dazu, online zu gehen.
Außerdem war ich noch einige Wochen, Anfang des Jahres, im Krankenhaus und musste mich davon erst noch einmal erholen

Es tut mir wirklich Leid, dass ich nicht wenigstens eine Zwischenmeldeung gab und ich weiß, dass das sehr unfair war.

Ich hoffe, ihr "verzeiht" mir und ich verspreche euch, dass in den nächsten Tagen wieder mehr von mir kommt und dass ich meine Aktivität nun wieder steigern werde.

Ich hoffe, es geht euch gut und es ist alles in ordnung bei euch?!

****************************************************************************


Ich wünsche den Japanern alle Engel der Welt, die irgendwie zur Verfügung stehen und bin einfach fassungslos, wie viel Unglück auf einmal den Menschen zugemutet wird.
Wenn man die Nachrichten hört und die Bilder sieht, ist es mir unbegreiflich, wie so etwas passieren kann.
Ich wünsche den Japanern alle Kraft der Welt, diese schreckliche Zeit durchzustehen!



Aloha