Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Samstag, 16. Oktober 2010

Nuts are Everything :)

Hallöchen :)

Ich wollte jetzt schon fast 'Guten Morgen' schreiben, da ich ja erst seit 1 1/2 Stunden wach bin, doch das habe ich mir dann mal verkniffen. Aber ehrlich gesagt - es ist Wochenende und ich denke, da ist es dann auch nicht verwerflich, wenn man so lange schläft. Vorallem wenn man bis halb 5 Uhr morgens wach war und gearbeitet hat.
Aber eigentlich wollte ich euch ja etwas anderes zeigen.

Und zwar passend zum Herbst - meine Pflegeprodukte mit Nussextrakten.
Und zwar habe ich (zur Zeit leider nur) eine Creme und ein Shampoo. Generell benutze ich auch noch eine Spülung und eine Haarkur mit eben diesen Extrakten. Die sind aber im Moment leider leer.



Mein Shampoo:











Meine Handcreme:













Nochmal beides zusammen:












Das Shampoo ist von Alverde und ich habe die Flasche bei DM für 2€ und ein paar Zerquetschte gekauft. Sie riecht super nach Marone und Walnuss und ist frei von Silikonen, künstlichen Farbstoffen und frei von tierischen Produkten.
Es ist speziell für braunes Haar - egal ob gefärbt oder natur. Generell habe ich zwar blondgefärbtes Haar, aber in Kombination ist aus dem sehr hellen Blond eine Art Honigblond entstanden.
Shampoos und Haarpflegeprodukte für spezielle Haarfarben entfalten im Haar nämlich einen schönen Glanz, aber eben passend zur Haarfarbe. Ich würde es jetzt nicht als eine Art Tönung bezeichnen, aber es bewirkt bei ständiger Anwendung schon etwas.

Die Konstistenz ähnelt zähem Honig, allerdings braucht man von dem Shampoo auch immer nur einen Walnussgroßen Klecks.
Meine Haare sind danach Butterweich, glänzen und lassen sich wirklich gut kämmen - was bei so dünnem Haar schon ziemlich von Vorteil ist.

Ich kann das Produkt wirklich nur empfehlen, denn das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich hervorragend.



Kommen wir nun zu meiner Creme von 'the Body Shop'. Die, die ich habe (man sieht sie ja oben) ist die Sorte 'shea Body Butter'.
Sie riecht schön mild (hat einen eigenen Creme-Geruch) und hat eine buttrige Konsistenz. Heißt: es ist weich!
Anfangs denkt man, es hinterlässt einen fettigen Film, aber nach noch nicht mal einer Minute ist die "Butter" gut eingezogen und hinterlässt eine weiche, zarte Haut.
Die Creme ist allerdings für sehr trockene Haut bzw. sehr trockene Hautpartien gedacht. Das heißt, ich kann sie auch nicht für alle Stellen nutzen, aber grade für meine Hände ist sie wirklich Gold wert.

Es gibt die Butter auch in verschiedenen Düften. In Kokosnuss, Aloe Vera, Kirsche, Moringa, Japanese Cherry Blossom, Satsuma, Mango und Kakao. Ich finde, dass die Düfte alle toll riechen!
Sie ist zwar nicht ganz billig, aber der Preis ist es wirklich wert, wenn man sehr trockene Haut ha.
Die anderen Sorten sind natürlich auch für andere Hauttypen ;)


Dese Produkte werde ich demnächst auch alle wieder nachkaufen (auch das Shampoo und die Körperbutter sind schon fast leer!) und bin wirklich sehr zufrieden und glücklich mit diesn Produkten.

Meine Spülung und meine Haarkur werden nachgereicht, da ich im Moment keine Bilder zur Verfügung habe.



Aloha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen