Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Dienstag, 19. Oktober 2010

Rezepte für die goldenen Jahreszeit - Part II

Hey meine Lieben,

hier ist der Nachtrag von gestern für die Rezeptreihe. Tut mir leid, dass ich es gestern nicht mehr geschafft habe, aber es war wirklich viel los auf der Arbeit!!
Ich werde den Montag jetzt einfach übersprüngen und bis nächsten Montag anstatt Sonntag machen :)

So, heute geht es um das Thema Kürbisse!

Passend zum Herbst und zu Halloween gibt es zu dieser Jahreszeit immer viel mit Kürbissen. Ein Klassiker davon ist die Kürbiscremesuppe. Und von genau dieser werde ich euch heute ein Rezept posten ;)

Karibische Kürbiscremesuppe

Ihr braucht:

2 kg Kürbis(se), (Chayote, sonst Gartenkürbis)
Zwiebel(n) (Gemüsezwiebel)
1 Zehe/n Knoblauch
2 Liter Hühnerbrühe
1 TL Koriander, gemahlen
1 TL Kreuzkümmel
½ TL Kurkuma
250 ml Kokosmilch
1 TL Currypaste
  Salz und Pfeffer 
 

Ihr beginnt damit den Kürbis zu schälen (soweit es ein Winterkürbis ist, Sommerkürbisse haben eine weiche Schale, die man nicht entfernen muss) und in mittelgroße Stücke zu schneiden.
Die Zwiebeln werden fein gehackt und die Knoblauchzehe mit dem Messerrücken fein gerieben.
In einem Suppentopf werden die Zwiebeln angedünstet und sobald diese glasig sind, den Kürbs, den Knoblauc,. die Gewürze, Currypaste und die Brühe dazugeben.
Alles einmal aufkochen lassen und auf mittlerer Hitze 50 Minuten köcheln lassen (oder eben bis der Kürbis komplett weich geworden ist).
Die Suppe vom Herd nehmen und alles fein pürieren. 
Die Kokosmilch unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.






So, das war es auch schon wieder. Ich hoffe, ihr lasst es euch schmecken und genießt den Herbst ein wenig mit kulinarischen Genüssen ;)
Schreibt mir gerne, wie es euch geschmeckt hat oder ob es vielleicht gar nicht euren Geschmack getroffen hat.
Ich freue mich über jedes Feedback, Kommentar oder eine Nachricht.


In diesem Sinne euch allen noch einen schönen Abend!




Aloha

 

Kommentare:

  1. Kürbisse.. Ich weiß echt nich, ob ich jemals einen gegessen habe Oo Würde soo gerne mal eine Kokos-Kürbis-Suppe essen haha xD Aber trau mich nicht!


    Ach und zum Lack... eine Leserin meinte, die wären so zähflüssig, damit sich der Glitter nich zu sehr im Lack absetzt! ^^

    AntwortenLöschen
  2. Glaub mir, es schmeckt wirklich sau lecker!! Kann ich nur empfehlen! Und man muss ja auch mal ein bisschen was ausprobieren und riskieren ;)

    AntwortenLöschen